Wording: Land der Freien Medien

am 2. November 2016 in Wels
(AUSBEBUCHT!)

Oberösterreich ist das Land der Freien Medien. Mit 4 Freien Radios und einem CommunityTV ist es das Bundesland mit der größten Dichte an Freien Rundfunkprojekten in Österreich. 

Seminarinhalte
Für das kooperative Miteinander dieser fünf Schwesterprojekte ist ein Hinterfragen des Verbindenden und der Unterschiedlichkeiten notwendig. Was macht die einzelnen Projekte aber auch uns gemeinsam unverwechselbar? 
Das Wording hilft zu benennen was uns als Freie Medien in Oberösterreich ausmacht, um sich dadurch auch in der Außenwirkung klar positionieren zu können. Ausgehen vom Ergebnis des Wordings werden Ansätze für gemeinsame zukunftstaugliche Strategien für das Land der Freien Medien in Oberösterreich entwickelt.

Wir wenden uns an
MitarbeiterInnen der Freien Radios und Community TV in Oberösterreich

ReferentInnen
Thomas Samhaber
und Brigitte Temper-Samhaber, ild Agentur für Regionalentwicklung

Termin und Ort
Mittwoch, 2. November 2016, 10:00 - 17:00
im Medienkulturhaus Wels, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels 

Teilnahmebeitrag
€ 33,- für Mitglieder und Kooperationspartner / € 66,- für Nichtmitglieder (inkl. 10% Ust) inkl. Pausengetränke und Mittagsessen am WS-Tag

Information und Anmeldung
Elisabeth Neubacher (Vor Ort Koordination) elisabeth.neubacher@radio-b138.at
Helmut Peissl hp@commit.at / www.commit.at

Neuigkeiten

Freie Radios als Kommunikations- räume regionaler Entwicklung: Inputs vom Workshop auf dorf tv. Mit Beiträgen von Christian Ocenasek, Julia Müllegger, Brigitte Temper-Samhaber & Thomas Samhaber

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle mit einer aktuellen Studie zur Förderung von Medienkompetenz in der EU

Anmelden zum Newsletter

Abonnieren

Veranstaltungen als iCalendar-Link
RSS-Feed zu Veranstaltungen