Freie Medien und Bildungsarbeit

Fachtagung von 27. - 29. Mai 2018 in St. Wolfgang

Mediengestaltung und Kommunikation über Medien ist in vielen Kultur-und Bildungseinrichtungen Thema. Partizipative Medienarbeit ist stets auch Bildungsarbeit! Die Freien Radios und Community TVs sind dabei kompetente und erfolgreiche Partner. Die Fachtagung soll den Austausch von Erfahrungen und Ideen sowie die Entwicklung neuer Kooperationen fördern. Mit ReferentInnen aus Deutschland, Irland und der Schweiz ermöglicht die Tagung auch einen Blick in andere Medien- und Bildungssituationen.    

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • mobile Medienarbeit (Podcast, Radio- und Videoarbeit, Web/Online) im Unterricht
  • Bedeutung der Medienkonvergenz für die Bildungsarbeit im schulischen und außerschulischen Kontext.
  • Methoden aus der Praxis werden vorgestellt, ausprobiert und reflexiv diskutiert.
  • Medienformate im Kontext der Bildungsarbeit
  • Vorstellung neuer Forschungsergebnisse.

Im Rahmen der Tagung findet auch ein Vernetzungstreffen des Arbeitskreises “Freie Medien und Bildungsarbeit” statt.

Formate
Vorträge, Workshops, Atelierangebote und Open Space.

Wir wenden uns an
LehrerInnen aller Schultypen, Lehrende der PHs und Unis, FreizeitpädagogInnen, MitarbeiterInnen Freier Medien, ProjektbetreuerInnen, Lehrende in der Erwachsenenbildung – an alle, die Medienproduktion in der Praxis der Bildungsarbeit nutzen bzw. kennenlernen wollen

Als ReferentInnen sprechen u. a.:

  • Lothar Bodingbauer: Radiojournalist, Podcaster, Abendschullehrer – www.sprechkontakt.at
  • Markus Weisheitinger-Herrmann: Medienproduzent, Geschäftsführer FS1 /Salzburg
  • gecko art (Evelyn Blumenau/Walter Kreuz): AudiokünstlerIn, ProjektbetreuerIn
  • Ciaran Murray: Leiter von near.fm in Dublin. http://nearfm.ie/
  • Liselotte Tännler, Radioschule klipp+klang (CH) http://www.klippklang.ch/
  • Ronald Senft, Bildungszentrum BürgerMedien (D) https://www.bz-bm.de

Termin und Ort
Sonntag den 27. Mai von 14.00 bis Dienstag den 29. Mai 12.30 im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb), Bürglstein 1 – 7, A-5360 St. Wolfgang – www.bifeb.at

Teilnahmebeitrag, Information und Anmeldung
Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei die Online-Anmeldung aber zwingend erforderlich unter: www.radiobox.at - Infos bei: Helmut Peissl hp@commit.at oder +43 650 49 48 773

Kooperationspartner sind das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, die Pädagogische Hochschule Wien und die Arbeitsgruppe Freie Medien und Bildungsarbeit

 

 

Neuigkeiten

Anmelden zum Newsletter

Abonnieren

Veranstaltungen als iCalendar-Link
RSS-Feed zu Veranstaltungen