Didaktische Reflexion und Austausch für TrainerInnen

abgesagt, Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben

TrainerInnen im nichtkommerziellen Rundfunk nehmen in den Sendern als AnsprechpartnerInnen für NeueinsteigerInnen, aber auch als BeraterInnen für längerfristig engagierte ProgrammmacherInnen eine zentrale Rolle ein. Neben der praktischen Arbeit mit all ihren Herausforderungen bleibt oft wenig Zeit das eigene Tun zu reflektieren und sich mit KollegInnen auszutauschen. Genau das bietet dieser Workshop.

Selbstreflexion zielt darauf ab persönliche und didaktische Weiterentwicklung zu ermöglichen. Wie kann also ergebnisorientiert über das eigene didaktische Tun reflektiert werden?

Dieser Workshop ermöglicht verschiedene Aspekte des didaktischen Tuns strukturiert in der Gruppe zu reflektieren und sich über didaktische Methoden und Techniken auszutauschen.

Inhalte des Seminars:

  • Eigene didaktische Prinzipien und Lehrstil
  • Tools für die Selbstevaluation
  • Ideen zu didaktischen Methoden
  • Erfahrungsaustausch und kollegiale Praxisberatung

Der Fokus dieses Seminars liegt auf der Reflexion und dem Austausch über das eigene didaktische Tun und die eigenen Lehrphilosophie.

Methoden: Lehr-Lerngespräche, Diskussionen, Einzelreflexionen, Gruppenarbeit.

Referentin
Lisa David, freiberufliche Bildungswissenschaftlerin und Trainerin zu den Themen Lehren und Lernen http://www.lisadavid.eu/

Termin und Ort
Ort: Radio B138 in Kirchdorf/Krems
Termin: Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben

Teilnahmebeitrag
€ 66,- für Mitglieder u. Kooperationspartner / € 132,- für Nichtmitglieder (inkl. 10% Ust). Der Teilnahmebeitrag inkludiert Pausengetränke und Mittagsessen

Information und Anmeldung
Simon Olipitz (COMMIT), Tel.: +43699 10 95 7171, Mail: so@commit.at

Eine Veranstaltung in Kooperation mit B138 

!!! Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 7. März 2018 !!!

Neuigkeiten

Anmelden zum Newsletter

Abonnieren

Veranstaltungen als iCalendar-Link
RSS-Feed zu Veranstaltungen