Zukunftswerkstatt Freie Medien

am 11. & 12. Juli 2016 in Bad Ischl

Als Verantwortliche für Freie Radios oder Community TV stehen wir laufend vor neuen Herausforderungen, die es zu erkennen und zu analysieren gilt, um daraus zukunftstaugliche Strategien entwickeln zu können. Nach dem Konzept Zukunftswerkstatt gibt der Workshop Raum zum Weiterdenken und lädt AkteurInnen aus dem Umfeld zum Dialog.
Die Zukunftswerkstatt wird in folgende drei Arbeitsschritte aufgliedern:

  1. Was fehlt mir? Beschwerde und Kritik
    Dabei werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kritikpunkte, Unmut, Beschwerden und negative Erfahrungen gesammelt, frei von Verboten – es geht um Bestandsaufnahme und Brainstorming.
  2. Was wünsch ich mir? Kreativität, Phantasie und Utopie
    Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist jede Art der Utopie erlaubt und wird gefördert. Es ist alles erlaubt! Mit Ausnahme des Satzes „das geht nicht“ – das ist verboten.
  3. Wie setzte ich um? Verwirklichung von Ideen in der Praxis
    Dabei werden die Arbeitsschritte eins und zwei miteinander verknüpft, um zu analysieren, welche der Kritikpunkte wirklich verbesserbar sind und welche der Visionen sich in die Realität umsetzen lassen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • „Wer sind wir?“: Welchen gesellschaftlichen Beitrag leisten wir? Wie wirkt sich das Fördersystem auf uns selbst aus? Bedienen wir eine Nische oder sind wir ein Massenmedium?
  • „Quo vadis?“: Ist unser Medium noch jung genug? Ist ein Generationswechsel notwendig, wie kann er funktionieren? Wie können wir uns zu aktuellen Themen zu Wort melden? Wie kann Wissenstransfer verbessert werden?

Referent
Thomas Samhaber und Brigitte Samhaber

Wir wenden uns an
MitarbeiterInnen der Freien Radios und Community TVs. Im besten Fall zwei Personen je Einrichtung.

Termin und Ort
Montag, 11. Juli 2016 um 10:30 bis Dienstag, 12. Juli 2016 um 16:30
im Jugendgästehaus Bad Ischl, Am Rechensteg 5, 4820 Bad Ischl.

Weitere Infos und Anmeldung
Carla Stenitzer (COMMIT): cs@commit.at
Hier geht es zur Anmeldung: Anmeldung

Neuigkeiten

Link zur Studie "Public Value des Nichtkommerziellen Rundfunks"

Unsere Handreichung Medien.Recht.Ethik

"New Neighbours": Fact Sheets Media & Migration

Dossier: Kritische Medienkompetenz und Community Medien
 

Abonnieren