Oral History in Radio und TV

am 4. & 5. Dezember in Salzburg

Erzählungen von persönlich Erlebtem öffnen andere Zugänge zu Themen oder zum Zeitgeschehen als dies die vorgeblich "objektive Geschichtsschreibung" tun kann. Was als wissenschaftliche Methode seinen Anfang nahm, liefert zunehmend Stoff für Radio- und Fernsehsendungen. Erzählte Geschichte in Radio und TV stellt die handelnden Menschen in den Mittelpunkt und kann zur Strategie gegen das "Ende der Erinnerung" werden.
Wie erging es damals den Gastarbeitern und ihren Kindern? Was erlebten die AktivistInnen der frühen Umweltbewegung? Wie war das mit den RadiopiratInnen in Österreich? Ein Thema könnte aber ebenso gut lauten: Als die Rockmusik aufs Land kam. Thematisch sind dem Genre kaum Grenzen gesetzt.

Seminarinhalte
In diesem Workshop beschäftigen wir uns unter anderem mit folgenden Fragen:  

  • Wie finde ich geeignete GesprächspartnerInnen?
  • Wie komme ich zu einem Gesprächsfaden?
  • Welchen Rahmen muss ich für das Gespräch mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen schaffen und welche ethischen Regeln beachten?
  • Wie kann ich dem Material eine spannende Sendung gestalten?
  • Welches Material kann ich dafür noch verwenden?

Wir wenden uns an
ProgrammgestalterInnen im nichtkommerziellen Rundfunk und andere Interessierte

Referent
Georg Wimmer ist Gründungsmitglied und ehem. Redaktionsleiter der Radiofabrik. Seine journalistischen Arbeiten wurden unter anderem mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung und dem Eduard Ploier-Preis für Bildung und Wissenschaft ausgezeichnet. 

Termin und Ort
Freitag den, 4. Dezember (14:00 - 18:00 Uhr) und Samstag den 5. Dezember (9:00 - 17:00 Uhr) in Salzburg
im Workshopraum der Radiofabrik (1. Stock der ARGEkultur), Ulrike Gschwandtnerstr. 5, 5020 Salzburg.

Teilnahmebeitrag
€ 66,- für Mitglieder / € 132,- für Nichtmitglieder (incl. 10% Ust)
inkl. Pausengetränke und Mittagsessen.

Information und Anmeldung
Carla Stenitzer (COMMIT) cs@commit.at 
Zur Anmeldung geht es hier

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 23. November 2015!

 

Neuigkeiten

Link zur Studie "Public Value des Nichtkommerziellen Rundfunks"

Unsere Handreichung Medien.Recht.Ethik

"New Neighbours": Fact Sheets Media & Migration

Dossier: Kritische Medienkompetenz und Community Medien
 

Abonnieren