Flucht und Trauma

Vortrag und Diskussion
ab August in Wien, Graz und Linz

Im Rahmen des zivilgesellschaftlichen Engagements für Flüchtlinge bemühen sich alle Freien Radios und Community TVs Flüchtlingen im Rahmen des nichtkommerziellen Rundfunks eine eigene Stimme zu geben. Die Bandbreite der Aktivitäten reicht dabei von eigenen Radioworkshops in arabischer Sprache bis zu regelmäßigen Sendungen, die von Asylsuchenden gestaltet werden. Eine eigene Stimme im neuen Lebensumfeld zu bekommen und als Mensch wahrgenommen zu werden ist wichtig für eine erfolgreiche Ankunft in Österreich. Die Medienarbeit mit Menschen, die vor Krieg und Not geflohen sind, gelingt bei den besten Intentionen aber bei weitem nicht immer als Beitrag zum Empowerment der Betroffenen. Die wenigsten in der Freien Medienarbeit Engagierten haben die Voraussetzung zu erkennen wer unter den Folgen traumatischer Erlebnisse leidet und was das für die Arbeit mit den oft jungen, unbegleiteten Flüchtlingen bedeutet. Immer wieder kommt es so bei den besten Intentionen auch zu Enttäuschungen bei UnterstützerInnen und das Engagement leidet.  
Im Rahmen dieser Veranstaltung bekommen MedienaktivistInnen und UnterstützerInnen, die mit Flüchtlingen arbeiten, Einblick in das Feld Flucht und Trauma und werden aktuelle Situationen aus der engagierten Medienarbeit mit Asylsuchenden bearbeitet. 

Referent
Isaias Costa ist  Psychotherapeut und Traumaexperte www.tzg.at/isaias.costa

Termin und Ort
Die Veranstaltung wird an 3 Terminen in Linz, Wien und Graz in Kooperation mit den Freien Radios und der Grünen Bildungswerkstatt Minderheiten abgehalten.
Linz: 31. August 2016, 17 - 20 Uhr, bei Radio FRO, Kirchengasse 4
Wien: 7. September 2016, 18 - 20.30 Uhr, im Dachatelier der VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien
Graz: 16. September, 14 - 17 Uhr, im OMEGA - Transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit und Integration, Albert-Schweitzer-Gasse 22, A-8020 Graz

Informationen und Anmeldung

Anmeldung für Linz: http://www.fro.at/index.php?ordner_id=16&show_form=true
Anmeldung für Wien: office@o94.at
Anmeldung für Graz: office@helsinki.at

Neuigkeiten

Link zur Studie "Public Value des Nichtkommerziellen Rundfunks"

Unsere Handreichung Medien.Recht.Ethik

"New Neighbours": Fact Sheets Media & Migration

Dossier: Kritische Medienkompetenz und Community Medien
 

Abonnieren