Zukunftswerkstatt Community Medien 2020

am 9. & 10. Juli 2020 in Kirchdorf/Krems

So unvorhersehbar wie in dieser ersten Jahreshälfte 2020 war die Zukunft schon lange nicht mehr. Vor dem Hintergrund der während Covid-19 erlebten Einschränkungen, Auflagen und Erfahrungen fragen wir gemeinsam mit dem Sozialexperten Martin Schenk nach den Konsequenzen dieser Pandemie in gesellschaftlicher und psychosozialer Hinsicht. Wir spüren der Frage nach wie es den einzelnen Community Medien in den letzten Monaten ergangen ist und wie mit den völlig neuen Voraussetzungen umgegangen wurde. Zudem wollen wir diskutieren ob es neben den Einschränkungen und Verboten auch Erfahrungen gab und gibt, die in die Zeit nach/mit Covid-19 mitgenommen werden. Darüber hinaus wollen wir im Besonderen auch die Konsequenzen für benachteiligte Gruppen beleuchten, für die Community Medien Orte der Kommunikation und Selbstermächtigung darstellen.

Dabei leiten uns folgende Fragen:

  • Was konnten wir aus den Ergebnissen der ZW2019 in die Praxis mitnehmen oder umsetzen?
  • Wie sind wir mit den Herausforderungen in der Zeit der Einschränkungen, Verbote und veränderten Bedürfnisse umgegangen?
  • Mit welchen neuen sozialen Herausforderungen waren und sind wir mit / nach Covid-19 konfrontiert? Welche psychosozialen Konsequenzen hat das für unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen? (Martin Schenk)
  • Wo sehen wir mit/nach Covid-19 veränderte oder neue Herausforderungen und Ansätze für die Arbeit der CM als Akteure und Orte zur Ermöglichung und Förderung „sozialer Kommunikation“ sowie als Beitrag zur Stärkung (Empowerment) benachteiligter Gruppen?

Rahmenprogramm:

Do. 9. Juli, 17-19 Uhr: COMMIT Generalversammlung, ab 19 Uhr: Beginn der Zukunftswerkstatt, informeller/sozialer Austausch als Einstimmung

Fr. 10. Juli, 9 bis 17.30 Uhr: Zukunftswerkstatt mit Inputs und Workshop

Sa. 11. Juli, optional: gemeinsame Aktivitäten im Freien (Wandern, Kajakfahren, …)

Ort:
Freies Radio B138, Haus 16 A (Bahnhofstr. 16a, 4560 Kirchdorf/Krems)

Referent:
Martin Schenk
, Sozialexperte sowie Stv. Direktor der Diakonie Österreich und Mitbegründer der "Armutskonferenz". Darüber hinaus ist er als Sendungsmacher bei Okto aktiv (Sendereihe „eingeSCHENKt“) und schreibt regelmäßig für den AUGUSTIN.

Moderation und Betreuung:
Eva Seebacher und Mike Schedlberger (Freies Radio B138)

Teilnahmebeitrag:
Der Beitrag von € 33,- (inkl. 10% Ust.) beinhaltet das Abendessen am Donnerstag und die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen am Freitag.

Anmeldung:
Hier geht's zur ANMELDUNG über unsere Webseite.

Weitere Infos:
Helmut Peissl, 0650 49 48 773 hp@commit.at

Bezüglich der Übernachtung ersuchen wir Euch um direkte Zimmerbuchung bei einer der Unterkünfte in Kirchdorf:

Stadtgasthof Rettenbacher Goldenes Lamm, Hauptplatz 24, 4560 Kirchdorf/Krems +43 664 3653343, gasthof.rettenbacher@kremstalnet.at, http://www.gh-rettenbacher.at

Hotel "Zur Stadt Gmunden", Hauptplatz 11, 4560 Kirchdorf/Krems, +43 664 1059038 office@hotel-krmstl.at, http://www.hotel-krmstl.at/

Hotel Garni Schwarzer Bär, Hauptplatz 9, 4560 Kirchdorf/Krems, +43 664 2319119 office@schwarzer-baer.at, http://www.schwarzer-baer.at/de/home/

oder hier in der Übersicht: https://www.oberes-kremstal.at/unterkuenfte/hotels-gasthoefe/

Eine Veranstaltung in Kooperation mit B138

 

 

Neuigkeiten

Link zur Studie "Public Value des Nichtkommerziellen Rundfunks"

Unsere Handreichung Medien.Recht.Ethik

"New Neighbours": Fact Sheets Media & Migration

Dossier: Kritische Medienkompetenz und Community Medien
 

Abonnieren