Leitbild

COMMIT, das Community Medien Institut für Weiterbildung, Forschung und Beratung, agiert an der Schnittstelle zwischen nichtkommerziellem Rundfunk, Erwachsenenbildung und Forschung. Ziel ist die Förderung der Auseinandersetzung mit und die Weiterentwicklung von partizipativen Medien auf allen gesellschaftlichen Ebenen. COMMIT kooperiert dazu mit AkteurInnen nichtkommerzieller Medien sowie Initiativen der Bildungs- und Medienarbeit in Österreich und Europa.
Unsere besonderen Anliegen sind dabei die:

  • Weiterbildung im Kontext nichtkommerzieller Medien und verwandter Bereiche;
  • Gestaltung von Angeboten zur strukturellen Qualitätsentwicklung;
  • Verankerung von kritischer Medienkompetenz im Bildungssystem;
  • Anerkennung der im Rahmen partizipativer Medienarbeit erworbenen Kompetenzen;
  • Förderung und Begleitung von Kooperationen zwischen nichtkommerziellen Medien, Bildungseinrichtungen und Wissenschaft;
  • Stärkung der öffentlichen Anerkennung der gesellschaftlichen Rolle nichtkommerzieller Medien, besonders in Bezug auf Public Value, Empowerment und Diversität;
  • Anregung des Diskurses zu nichtkommerziellen Medien auf Grundlage relevanter Forschungsergebnisse.

Weiterbildung
COMMIT konzipiert und veranstaltet bundesweit Seminare und Workshops für SendungsmacherInnen, Teammitglieder und TrainerInnen in Community Medien. Die Veranstaltungen stehen darüber hinaus allen anderen Interessierten offen.

Forschung
COMMIT initiiert und gestaltet Begleitforschung sowie praxisnahe Studien zum dritten Mediensektor.

Projekte
COMMIT ist Impulsgeber, Berater und Projektpartner in innovativen und experimentellen Projekten auf nationaler und internationaler Ebene.

Beratung
COMMIT bietet Community Radios und TVs Unterstützung in Fragen der Ausbildung, Organisation und Entwicklung.

Vernetzung und Kooperation
COMMIT schafft Raum für Austausch und Vernetzung unterschiedlicher Interessensgruppen durch Veranstaltungen, Projekte und Kooperationen.