SONOHR Radio & Podcast Festival

25.-27. Februar 2022 in Bern

SONOHR ist eine schweizweite Plattform für zeitgenössische und klanglich kreative Hörstücke. Das Festival besteht aus einem Wettbewerb für Werke aus der Schweiz und einem kuratierten, nationalen und internationalen Programm mit Workshops, Live-Veranstaltungen und Gästen.

Die Audiobranche ist im Umbruch, die Inhaltsproduktion demokratisiert sich und die Rolle der grossen Kultur- und Medienproduzenten wie zum Beispiel die Schweizerische Radio und Fernsehgesellschaft SRG wird neu verhandelt. Das Hörpublikum ist mit einem immer attraktiveren aber unübersichtlichen Angebot konfrontiert. Dieses Angebot kommt häufig auch aus dem Ausland, vor allem aus Deutschland und aus den USA. Mit unserem Festival leisten wir im boomenden Bereich der Audiostücke eine kuratierte Werkschau von kreativen Schweizer Produktionen und bieten dem Publikum eine Übersicht über aktuelle Trends und neue Formen im internationalen Tonschaffen. Unser Ziel ist es die Produktion von kreative Hörstücken und Podcasts zu fördern, diese einem breiten Publikum zugänglich zu machen und den aktiven Austausch unter Autor*innen sowie zwischen Autor*innen und Publikum zu ermöglichen.

Das Festival findet vom 25.- 27. Februar 2022 im Kino REX in Bern statt.

Weitere Informationen unter: https://sonohr.ch/