Seminar: Zielgruppenorientierte Workshopgestaltung

26. bis 27. September 2011, Wien.

Freie Radios und CommunityTVs sind wichtige Lernorte für die unterschiedlichsten Gruppen und Einzelpersonen. Die Trainerinnen und Trainer stellt dies vor die große Herausforderung, sich auf verschiedene Gruppen und Schulungssituationen einlassen zu können.

Zielgruppe:
Wir wenden uns an Ausbildungsverantwortliche, TrainerInnen aus dem nichtkommerziellen Rundfunk und andere Interessierte der Erwachsenenbildung.

Ausgangslage:
Freie Radios und CommunityTVs sind wichtige Lernorte für die unterschiedlichsten Gruppen und Einzelpersonen. Die Trainerinnen und Trainer stellt dies vor die große Herausforderung, sich auf verschiedene Gruppen und Schulungssituationen einlassen zu können. Statt Standard-Konzepte sind maßgeschneiderte Seminare, Workshops oder Medienprojekte gefragt, die die Ausgangslagen, Interessen und Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe möglichst gut berücksichtigen. Im Seminar wird vermittelt, worauf bei der Konzeption und Umsetzung von Workshops mit Jugendlichen, Senioren oder anderen spezifischen Zielgruppen geachtet werden muss.

Seminarinhalte:

  • Vorstellung eines Planungsleitfaden für Workshops mit unterschiedlichen Zielgruppen und seine Anwendung in der eigenen Praxis.
  • Das eigene methodische Repertoire erweitern und gezielt einsetzen.
  • Austausch über Trainingserfahrungen mit unterschiedlichen Gruppen.
  • Workshopkonzepte für unterschiedliche Zielgruppen entwerfen, ausgehend von möglichst konkreten und realitätsnahen Situationen.

Vorbereitung:
Im Seminar werden Workshopkonzepte für verschiedene Zielgruppen erstellt. Im Idealfall bringen TeilnehmerInnen konkrete Projektideen mit, an denen gearbeitet werden kann.

Referentin:
Anu Pöyskö, Medienpädagogin, Leiterin des wienXtra-medienzentrums.

Teilnahmebeitrag:
€ 60,- / 120,- für Mitglieder und Kooperationspartner / für Nichtmitglieder  (excl. 10% Ust) inkl. Pausengetränke und Mittagsessen am 27. September

Termin:
Montag, 26. September, 14.00 – 18.00 und Dienstag, 27. September, 9.00 – 16.30

Ort:
wienXtra-medienzentrum, Zieglergasse 49 II, 1070 Wien

Information:
Helmut Peissl (COMMIT) hp@commit.at / T 0650 49 48 773

!!! Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 12. September 2011 !!!

Zur Anmeldung